Wenige Wochen vor seinem Galakonzert anläßlich des 25jährigen Bühnenjubiläums am 03.10.14 im Wiener Gasometer wurde Michael Seida für seine künstlerischen Verdienste mit einem Stern am “tipp3 Walk of Stars” ausgezeichnet. Es ist der 130 Stern, welcher im Wiener Gasometer voraussichtlich als erster in der Konzerthalle seinen Platz finden wird. Die Verewigungszeremonie hat im Rahmen der Konzertshow “Lieder meina Wöd” am 09.09. im Wiener Metropol in mitten seines begeisterten Publikums stattgefunden.

Der wie immer bestens gelaunte Sänger hinterließ entschlossen seine Spuren natürlich standesgemäß in Steppschuhen und das gleich mit einer Steppschritt-Kombination. “Es ist etwas Bleibendes, etwas Nachhaltiges. Es bedeutet mir sehr viel in meinem Heimatbezirk mit einem Stern ausgezeichnet zu werden.”

Fotos von Harri Mannsberger und Andreas Lepsi

Teilen

3 Kommentare

Gratulation Michael !
Den Stern hast du dir vedient als einer der besten Entertainer. Ich freue mich darüber und am 3.10. bin ich wieder live dabei. Liebe Grüße!

Gratuliere dir Michi ;-) Kaiserebersdorf, Simmering kann stolz auf dich sein. Liebe grüße, Bruno

Lieber Michi!
Wir, deine Fans die du mit deinen Shows und deinem Dasein so sehr glücklich machst und mit deinem Können beeindruckst, haben es damals in der Stadthalle schon gewusst (seinerzeit konnten wir leider nur unseren Stern überreichen)- du hast dir schon lange einen Stern verdient.
Die Zeit ist Gott sei Dank gekommen – nun bekommst du ihn endlich.
Ich gratuliere recht herzlich blg SUSI