Am 17. Juni lud die Patenlady des Tiergartens Schönbrunn Karin Kruckenfellner zum alljährlichen Paten-Sommerfest. Alle waren sie gekommen – von Michael Seida über Chris Lohner bis hin zu Dompfarrer Toni Faber – um ihre Patenkinder zu besuchen.

Michael Seida hat im letzten Jahr im Rahmen einer gewagten Steptanzeinlage im Felsengehege die Patenschaft für den Humboldtpinguin Mike übernommen. Der mehrfach ausgezeichnete Entertainer nahm das Patenfest aber nicht nur zum Anlass seinen Patenkindern einen Besuch abzustatten, sondern unterhielt auch die geladenen Gästen mit einem beeindruckenden Liveact. Steptechnisch wurde er in diesem Jahr von der Patenlady Karin Kruckenfellner und Romana Herker von der AKM im authentischen Pinguinkostüm unterstützt!

Und wie sich das so gehört kam Michael Seida natürlich mit Geschenken. Ein ganzer Kübel Fische wurde kurzerhand von Michael persönlich vor seiner Performance an die Happy Feets verfüttert. Sehen Sie selbst :)

Fotocredit: © Manfred Sebek 

Teilen

Keine Kommentare

Sie können den ersten Kommentar verfassen.

Antworten