Nachberichterstattung zur CD Präsentation Michael Seida “AUGN AUF DEIN TRAUM” am 22.3.2014 im Wiener Metropol

Emotion pur war die Devise bei der CD Präsentation von Michael Seida am vergangenen Samstag im Wiener Metropol. Der Sänger präsentierte vor einem ausverkauften Haus seine brandneuen Eigenkompositionen, die von Geschichten aus dem Leben, aber auch von Träumen und Hoffnung auf etwas ganz Großes handeln. Mit Liedern wie z.B. “Wege der Kindheit” versteht es Michael Seida sein Publikum 1:1 in diese zu versetzen und jedem einzelnen Erinnerungen zu vermitteln und zu berühren. Und das alles in österreichischer Sprache. Mit der genial besetzten 13-köpfigen-Sessions Band, allen voran Bandleader Goran Mikulec schaffte Michael es wieder eine beeindruckende und ihresgleichen suchende Konzertshow auf die Bühne zu bringen. Unter den geladenen Persönlichkeiten, die gemeinsam mit dem Publikum “Standing Ovations” spendeten, waren: Christine und Franz Vranitzky, Wickerl Adam, Louie Austen, Rene Reitz, Christian Rovny. Special Guest an diesem Abend und er kam direkt aus dem Publikum auf die Bühne, war Big-Band Altmeister Richard Österreicher, der Michael Seida bei seiner Eigenkomposition “GERECHTIGKEIT” mit wunderbaren Mundharmonika Fills begleitete.

Anläßlich seines Geburtstages wenige Tage vor dem CD Release-Datum lud Michael sein gesamtes Publikum auf ein Achterl Wein ein, was die Wartezeit auf ein Autogramm enorm verkürzte ;)

Um die Geburt des CD Baby’s gehörig zu feiern, überraschte der harte Kern der Seida Fans den Sänger mit nicht weniger als 4 – natürlich selbstgebackenen – Torten (immerhin zählt die Sessions Band ja 13 Musiker ;-))) und man erfuhr so manche Inseida-G´schicht über die Entstehung des neuen Werkes ;-)))

Die mehr als gelungene Premiere wurde bis in die Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

Teilen

Keine Kommentare

Sie können den ersten Kommentar verfassen.

Antworten